Slide background
JETZT ONLINE BEWERBEN!
Slide background
Slide background

Die Gerüstbau Köhle Betriebs GmbH in Eberswalde ist ein erfolgreiches handwerkliches Ausbildungsunternehmen. Wir garantieren in unserem Unternehmen eine hohe Ausbildungsqualität!

Der Beruf Gerüstbauer/Gerüstbauerin ist ein attraktiver Ausbildungsberuf mit Perspektive in Richtung Zukunft wie:

  • anerkannte berufliche Qualifikation
  • umfassende Regelung rund um Ausbildungsvertrag, überbetriebliche Ausbildung und Berufsschule
  • fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Technik, Betriebswirtschaft und Recht
  • abwechslungsreiche Teamarbeit
  • Ausbildungsmöglichkeit zum Meister als staatlich anerkannte Fortbildung
  • reelle Chancen für eine berufliche Selbstständigkeit

Für eine erfolgreiche Ausbildung bei der Gerüstbau Köhle GmbH legen wir gesteigerten Wert auf folgende schulische Voraussetzungen, Interessen und Fähigkeiten:

  • gute Leistungen in Deutsch und Mathematik
  • Interesse an handwerklichen, organisatorischen und kaufmännischen Tätigkeiten
  • Freude an serviceorientiertem Verhalten gegenüber unseren Kunden
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • hohe Lern- und Leistungsbereitschaft sowie Eigeninitiative

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.

  • Berufsschulunterricht: 39 Wochen
  • Ausbildung im Betrieb: 77 Wochen
  • überbetriebliche Ausbildungszeit: 25 Wochen (ÜAZ Bernau)
  • Sowohl die überbetriebliche Ausbildung als auch die theoretische Ausbildung in den Berufsschulen erfolgt Blockweise an einer der drei Ausbildungsstätten bzw. Berufsschulen, wobei die Azubis im Internat untergebracht werden.

Inhalte der Ausbildung sind beispielsweise:

  • Auf-, Um- und Abbauen von Arbeits-, Schutz-, Traggerüsten, Sonderkonstruktionen und beweglichen Arbeitsplattformen an diversen Objekten und Orten
  • selbstständige Arbeitsausführung auf Basis von technischen Unterlagen und Arbeitsaufträgen im Team und in Kooperation mit anderen Gewerken
  • Planung und Koordination von Arbeitsabläufen
  • Einrichten von Arbeitsstellen
  • eigenständige Maßnahmen ergreifen zur Sicherheit, zum Gesundheits- sowie Umweltschutz
  • unentwegte Überprüfung auf einwandfreies Arbeiten
  • Dokumentation, Qualitätssicherung und Leistungsberechnung
  • Bedienung und Instandhaltung von Geräten und Maschinen

Die Ausbildung wird von der Firma Gerüstbau Köhle durch den Sozialkassenbeitrag finanziert und von der Sozialkasse und den Handwerkskammern der Ausbildungsstandorte durchgeführt.

Die Firma Gerüstbau Köhle bietet:

Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag:
1. Ausbildungsjahr: 790,00 €/Monat (ab 01.08.2019: 815,00 €)
2. Ausbildungsjahr: 990,00 €/Monat (ab 01.08.2019: 1.015,00 €)
3. Ausbildungsjahr: 1.240,00 €/Monat (ab 01.08.2019: 1.265,00 €)

zusätzliche eine Jahresendvergütung

zusätzlich Urlaubsgeld:
je Urlaubstag: 10,00 €

Urlaubsanspruch: 30 Arbeitstage

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich und machen Sie den nächsten Schritt Richtung Zukunft bei der Firma Gerüstbau Köhle!
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse und ggf. Praktikumsnachweisen richten Sie bitte an die:

Gerüstbau Köhle
Angermünder Straße 41a
16227 Eberswalde

oder bewerben Sie sich online unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen